Kühnis Brillen & Hörwelt

Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)

Ein Astigmatismus liegt vor, wenn ein Kreis nicht mehr schön rund gesehen wird, sondern verzogen auf der Netzhaut abgebildet wird. Der Grund dafür liegt meist bei einer unregelmässig gewölbten Hornhaut oder Linse. Meistens ist dieser Sehfehler angeboren, er kann sich jedoch durch den Wachstum weiter verändern oder erst durch eine Verletzung der Hornhaut entstehen.

Symptome
Unscharfe Sicht in alle Distanzen, brennende Augen

Korrektur
cylindrische Gläser, Angabe in cyl. und Achsenlage (Minuswert in der Achsenlage)